Der Nutzen für die M+S Transportgesellschaft, die Bremer Sand-Handelsgesellschaft Gesellschaft für Abfall und Recycling

Wie die Ressourcen ausgebeutet werden

| Zum Hauptmenu | Direkt zum Inhalt |

Hauptmenu:


 

Was macht das Gebiet um Hombach, Finkenbach und Klosterbach für Firmen so interessant?

Der Sandabbau, das Abfallrecycling und die Erdgasgewinnung!


Die "Meyer & Schreiber" - Firmen

Im Gebiet um Hombach, Finkenbach und Klosterbach zeigen sich besonders aktiv die

zusammen im gleichen Gebäude in Stuhr residieren.

Zu diesem "Firmengeflecht" gehört zumindest auch noch die

die ihren Firmensitz in Hoya hat.

Die M+S Transportgesellschaft plant zur Zeit eine neue Sandgrube bei Stühren und die GAR Gesellschaft für Abfall und Recycling möchte ihr Werk bei Kastendiek ausbauen und erweitern. Mehr dazu lesen Sie auf den Seiten Sandabbau und Abfallrecycling.


Erdgas

Im Bereich des Landschaftsschutzgebiets wird auch noch Erdgas gefördert und die Firmen EWE und ExxonMobil betreiben Gasleitungen.
 
 


Sandgrube bei Kirchseelte

Sandgrube bei Kirchseelte

GAR Wertstoffe

GAR Wertstoffe

GAR Wertstofflager vom Schutzgebiet aus gesehen

GAR Wertstofflager vom Schutzgebiet aus gesehen

Wertstoffe bei der GAR

Wertstoffe bei der GAR

Die Erdgasstation bei Kastendiek

Die Erdgasstation bei Kastendiek


Seitenanfang